ABUS, Sicherheitslösungen aus einer Hand

Sicherheit ist in der heutigen Zeit für viele ein wichtiges Thema. Dabei geht es nicht nur um die eigene Sicherheit, sondern auch, um den Schutz von Objekten, Wohnungen und Gegenständen. Mit ABUS wird ein Objektschutz geboten, bei welchem alles aus einer Hand geboten wird. Sei es die Dachfenstersicherung oder die Kellertürsicherung, hier kann alles bekommen werden und es muss nicht verschiedene Sicherheitsfirmen beauftragt werden, um einen Komplettschutz installieren zu lassen. Zahlreiche Fachhändler haben sich auf Produkte des ABUS Security-Center spezialisiert und sichern die Wohnanlagen, Häuser oder Wohnungen nur noch mit diesen Produkten. Bei der Sicherheit kann zwischen elektronische Sicherheit und mechanische Sicherheit gewählt werden. Für die elektronische Sicherheit gibt es verschiedene Möglichkeiten, Türschlösser oder Türfenster zu sichern. Meist werden die Öffnungs- und Schließungsanlagen über Funk betrieben und machen es einem Einbrecher nicht mehr leicht mit dem Einbrechen.

Bei der mechanischen Sicherheit werden ebenso verschiedene Möglichkeiten geboten. Ob die Schiebetürsicherung bei Terrassentüren, die Standardzylinder mit einem Wendeschlüssel oder eine Kippsicherung für Fenster. Besonders beliebt sind die Fenstergriff-Schlösser vor allem dann, wenn Kinder im Haus sind. So kann verhindert werden, dass diese das Fenster öffnen und sich in gefährliche Situationen begeben.

Es kann aber auch auf eine Sicherung mit festinstallierter Hardware zurückgegriffen werden. Hierbei werden alle Sicherungen an ein System angeschlossen und können mittels Sprachsteuerung und Fernbedienung bedient werden.
Wer seine Wertsachen schützten möchte kann ebenso bei ABUS die richtige Sicherheit finden. Tresore gibt es in den verschiedensten Ausführungen, sodass nicht nur kleine Wertsachen, sondern auch Dokumente darin geschützt werden können.

Ein besonderer Vorteil dabei ist, dass zahlreiche Tresore einen Wasser- und Feuerschutz haben. Auch sind viele mit einem abschließbaren Innenraum ausgestattet, sodass nicht nur einfach die Wertsachen in den Tresor gelegt werden, sondern schon im Tresor in einem Tresor weggeschlossen werden können. Tresore, beispielsweise von Sentry, bieten eine optimale Einbruchssicherheit, denn die Schlösser von ABUS lassen sich nicht in wenigen Minuten öffnen und meist haben Einbrecher nicht viel mehr Zeit.

Schließanlagen sind besonders im gewerblichen Bereich nicht wegzudenken. ABUS nutzt verschiedene Schlosstypen, sodass auch die Möglichkeit besteht, dass nur ein Schlüssel auf alle Schlösser passt. Gerade bei großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern ist es unmöglich, für alle Türen verschiedene Schlüssel zu haben, dann würden einige wahrscheinlich mit zehn oder mehr Schlüsseln ausgestattet sein. Dafür gibt es dann die gleich schließenden Schließanlagen. Hier gibt es dann einen Generalschlüssel, Hauptgruppenschlüssel und Gruppenschlüssel. Die Schlösser sind so konzipiert, dass mit dem entsprechenden Schlüssel die notwendigen Türen geöffnet werden können. Schließanlagen bestimmen die Zutrittsrechte in einem Unternehmen.